25.04.2018 @ 13.12Uhr
Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg am Samstag, wir haben Ende März und es ist arschkalt. Im Vorfeld ist nicht viel passiert, beim ersten Bier und 'ner Zigarette ging es ruhig in den Samstag. Bis zur Stadionöffnung passierte nichts weiter und so waren wir auch pünktlich in der Alten Försterei, welche heute gut besucht war, es fehlte nicht viel für den Ausverkauf und auch die Gäste aus Regensburg waren heute erstaunlicherweise mit ca. 900 Leuten anwesend.

Das Spiel plänkelte so vor sich hin, der Support war guter Durchschnitt und zur Halbzeit stand es dann doch sehr überraschend 1:0 durch ein Freistoßtor von Kroos. Im Verlauf des Spiels wurden einige Spruchbänder gezeigt, welche unter anderem einen ehemaligen SVler wieder im Stadion begrüßten. Schön, dass du wieder da bist. Außerdem wurde sich nochmal gegen die Leute ausgesprochen, welche die eigene Mannschaft ausgepfiffen haben. Verpfeift euch! In Halbzeit Zwee dann der schnelle Ausgleich der Regensburger, doch Union ließ sich nicht beirren und kam schnell wieder zur Führung, welche selbstverständlich auch über die Zeit gerettet werden sollte, auch wenn man sich vielleicht gewünscht hätte, dass die Mannschaft weiter nach vorne spielt, was sie nur noch durch sich bietende Konter tat. Regensburg stattdessen lief an, doch 'ne Chance kam dabei nicht wirklich rum. Jedoch kam es wie es kommen musste und kurz vor'm Schlusspfiff zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Elfmeter! Um Gottes Willen, wie dumm war das denn? Nun gut, Regensburg machte den Ausgleich und es fühlte sich an wie 'ne Niederlage, Union hat es nicht geschafft, die doch so wichtigen 3 Punkte einzufahren. Über den Gästeanhang muss man nichts weiter erwähnen, denn mehr als Anwesenheit war nur selten wirklich zu vernehmen.
Und niemals vergessen: EISERN UNION!




Terminkalender
«   August   »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Aktion
Copyright © HammerHearts '04 2004-2013
Startseite | Neues | HH'04 | FAQ | Kontakt | Links